probably the same
header
Herz aus Holz

Danke Welt! Du zeigst mir wie wenig ich wert bin.
Zeit ist Geld & kostet lediglich Nerven.
Seltsam, was für Scheiße passiert, wenn alles was du denkst,
dass dir gehört, einbricht & stirbt.
Ich stell’ mir vor, dass es Liebe gibt & sie wartet nun
unter Eis verschlossen, hofft auf den ersten Atemzug.
Kennst du das, diese Stimme, die sagt: „Versager!
& du setzt die Klinge zum Arm?
Ich seh’ mich selbst, mein Herz, das schlagende Kackding.
Es ruft: ,,Halt die Welt an, ich will abspringen!“
Bitte, jemand zeig mir den Weg,
ich hab’ mein Kompass verlor'n, mich im Kreise gedreht.
Heiß & gelähmt, hier geht alles schleppend voran.
Hoffnung ist in Stacheldraht & ihn Ketten gefangen.
Herz aus Gold, Herz aus Stolz, wurde zur schwarzen Seele,
Herz aus Holz!

Bleib hier! Bitte bleib, Schweig!
Ich muss dir was zeigen, es ist tief unten ganz weit.
Ein Schritt, ein Blick, ein Gedanke, eine Klinge, eine Träne, eine Hand,
ein Schnitt.
26.6.11 00:29
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de